http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

Ära

Nun habe ich mal wieder Zeit mich dem Blog zu widmen. Zwar bin ich auf Arbeit , aber gerade sind ein paar ruhige Minuten um einfach mal nachzudenken und zu schreiben.

Was ist passiert?

Ich bin seit dem 13. März nun vergeben.  Wir kennen uns ein halbes Jahr und konnten schon die Macken und Talente des jeweilig anderen kennenlernen bevor es ernst wurde. Schließlich hat sie mit einem süßen "Antrag" diese Beziehung nun zum starten gebracht
Man kann sagen das es nun meine erste richtige Beziehung ist wo ich mir auch langfristig was vorstellen könnte. Auch wenn ich weiß , das viele Steine uns bereits im Weg liegen. Einer ist eben die Entfernung... andere werden wohl noch entdeckt!
Ich hoffe sehr stark das diese Beziehung die Chance hat lange zu halten. Ich weiß das ich mir einen Exot als Partner ausgesucht habe. Und das habe ich mit Absicht gemacht! Der Einheitsbrei der auf den Straßen rumläuft nervt einfach nur...ich brauch was abnormales. Und das habe ich gefunden! Natürlich ist es dadurch auch schwiriger so eine Beziehung am Leben zu erhalten! 
Man muss über eine räumliche und zeitliche Distanz die Emotionen aufrecht erhalten und natürlich ausbauen!
Sonst funktioniert das ganze nicht. Ich glaube das wir das mit offenen Vertrauen und Ehrlichkeit auch gebacken kriegen!
Nächsten Donnerstag kommt Sie für eine Woche zu mir! Ich freue mich natürlich sehr und erhoffe mir ebenso schöne Tage wie wir sie letzte Woche bei ihr hatten!
Ich hoffe sie sieht es genauso! Ich habe Angst sie langweilen zu können bzw uninteressant zu werden. Sie sagte ja auch bereits in der Zeit wo wir uns kennengelernt hatten , das dieses Phänomen schon oft bei ihr vorgekommen ist. Ich hoffe einfach das diese aktuelle Bindung zwischen uns anders ist als ihre bisherigen Erfahrungen , das es etwas besonders ist!

Wenn alles funktioniert , kommt sie im Sommer für einige Wochen zu mir! Nächste Woche ist das dann quasi der Testdurchlauf für meine kleine Wohnung!


Achja... der Bußgeldbescheid gegen mich wurde abgewiesen und ich bin damit nun offiziel aus der Probezeit heraus! Yeah ;-)


Nunja...ich widme mich mal wieder der Arbeit!

Adieu

26.3.10 13:19


Vergangenheit , Gegenwart , Zukunft

Autsch... ich habe jetzt fast 2 Monate nicht geschrieben...und dabei ist so viel passiert...

daher ein kurzer chronologischer Ablauf:

- einen Autounfall auf der Autobahn unbeschadet überlebt
- wunderschöne Wochenenden bei V. erlebt und viel Spass gehabt
- Prüfungsvorbereitung in Gronau gut überstanden und meine lieben Leute alle wieder gesehen
- schriftliche Prüfung wider erwartens bestanden
- mündliche Prüfung unerwartet nicht bestanden
- drei unvergessliche Tage mit V. verbracht und ein besonderes Erlebnis gehabt

 Diese drei unvergesslichen Tage waren am letzten Wochenende. Nach meiner nicht bestandenen Prüfung bin ich zu ihr gefahren und sie konnte mich echt aufmuntern
Ich habe bei der ganzen Sache echt ein gutes Gefühl und will das es auch so weiter geht!
Ich freue mich auf die nächste Woche mit ihr und auch auf die Zeit wo sie wieder bei mir in J. ist!

Ich lieb dich :-*

9.3.10 11:25


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de